Skip to main content

Einladung | Jahrestagung des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW

22. Juli 2024 | Das Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW lädt zu seiner diesjährigen Jahrestagung „Künstliche Intelligenz und Geschlecht“ am 15. November 2024 ein. Mit der Tagung möchten wir die Zusammenhänge von KI und Geschlecht kritisch beleuchten sowie Wege zu einer gerechteren Zukunft mit KI aufzeigen. 

Einladungsflyer | Zur Anmeldung

Journal Nr. 54 l Aktuelles aus dem Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW

08. Juli 2024 l Die 54. Ausgabe des Journals Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW ist da! Enthalten sind Beiträge aus aktuellen Forschungen, die sich mit Wissenschaftskarrieren, Männlichkeitsdiskursen oder Arbeitsmigration beschäftigen. Über Tagungen und Workshops, Neugründungen, aber auch Abschiede von langjährigen Institutionen der Frauen- und Geschlechterforschung wird berichtet.

Zum Journal | Zum Journal-Abo

blog interdisziplinäre geschlechterforschung

23. Juli 2024 | Rita Schäfer

Ruth Weiss – Zeitzeugin wird 100 Jahre

Am 26. Juli 1924 wurde Ruth Weiss in Fürth geboren, wegen des bedrohlichen Antisemitismus der Nazis floh sie mit ihrer Mutter und Schwester 1936 nach Südafrika, ihr Vater war kurz zuvor nach Johannesburg emigriert. Dort wurde sie mit Antisemitismus und Rassismus der weißen Minderheitenregierung konfrontiert. Als…

Blogbeitrag weiterlesen | Zum Blog

Gender-Denominationen | FAQ & Online-Sprechstunde

22. Juli 2024 l Um die Geschlechterforschung in NRW zu stärken, fördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft die Umwidmung einer bestehenden Professur oder die Einrichtung einer befristeten Professur mit einer neuen Gender-(Teil-)Denomination. Auf der Website des Programms wurden FAQ veröffentlicht. 

Zu den FAQ

Einladung | Ausstellung "Antifeminismus - eine politische Agenda"

Mit Fokus auf den bundesdeutschen Kontext gibt die Ausstellung des Projekts „Spotlight – Antifeminismus erkennen und begegnen“ und des NS-DOK erste Impulse und will zur weiteren Auseinandersetzung anregen. Noch bis zum 02. Februar können Bersucher:Innen die Austellung besuchen. 

Zur Veranstaltung

Statistikportal | Diagramm des Quartals

Rektorate in NRW – höchster Frauenanteil an den Universitäten

28. Juni 2024 | Auch im Jahr 2024 ist in den Rektoraten an den Hochschulen in NRW im Durchschnitt noch keine Geschlechterparität erreicht. Während an den Kunsthochschulen und an den Hochschulen für angewandte Wissenschaft der Frauenanteil jeweils bei 38,7% liegt, fällt er mit 47,2 % an den Universitäten deutlich höher aus. Mehr dazu im Statistikportal.

 

Abb.: Rektorate nach Hochschulart und Geschlecht an den Hochschulen in Trägerschaft des Landes NRW 2024.

© KoFo Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW. URL: https://www.gender-statistikportal-hochschulen.nrw.de. Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet. · Erstellt: 28.06.2024 09:36 Uhr.