Skip to main content

Stellenangebote

Ausschreibung von Lehraufträgen für das Sommersemester 2023

Universität zu Köln

von 01.04.2023

Für das Sommersemester 2023 werden vier Lehraufträge vergeben. Eingeladen sind Seminarkonzepte, die aus geschlechter- / queertheoretischer Perspektive nach
Mechanismen und Effekten von Ein- und Ausschlüssen, nach Diskriminierungen, Materialisierungen, Privilegierungen sowie deren Bedeutung für die Wissensproduktion und die symbolische Ordnung fragen. Die Thematisierung kann aus fachspezifischer oder fachübergreifender Perspektive erfolgen. Es können einführende, vertiefende, anwendungsbezogene Seminarkonzepte eingereicht werden. In methodisch-didaktischer Hinsicht bitten wir die fachdisziplinäre Heterogenität sowie die unterschiedlichen Vorkenntnisse der Studierenden zu beachten.

Bewerbungsfrist: 01.12.2022

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.