Skip to main content

Auswahl nach

Prof. Dr. Ulf Gebken

Professor, Fakultät für Bildungswissenschaften - Arbeitsbereich Sozialwissenschaften des Sports, Universität Duisburg-Essen

Assoziierte Professur

Sozialwissenschaftliche Grundlagen des Sports

Vita

Seit 2014: Professur „Sozialwissenschaftliche Grundlagen des Sports“ an der Universität Duisburg-Essen.

Seit 2010: Aufbau und Leitung des An-Instituts „Integration durch Sport und Bildung“ (IDSUB) an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg.

2006-2009: Vertretungsprofessur Sportdidaktik an der Leibniz Universität Hannover.

1995-2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Oldenburg und Osnabrück in den Arbeitsbereichen Sportpädagogik, Sportsoziologie und Schulpädagogik. 

 

Leitung und Durchführung von Forschungsprojekten

Soziale Integration von Mädchen durch Fußball (Deutscher Fußball- Bund, 2006-2009).

Mädchen mittendrin - mehr Chancen durch Fußball (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW, 2008-1014).

Basketball integriert Oldenburg (Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, 2011-2013).

Kicking Girls (Laureus Good for Sport Foundation, seit 2009).

Open Sunday - Öffnung der Sporthallen am Wochenende (Präventionsrat Oldenburg, Stadt Oldenburg plus weitere Partner, seit 2013).

Coach werden (Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, 2014-2015).

Kinder- und Jugendfußball in ländlichen Regionen (Deutscher Fußball-Bund, Oldenburger Landschaft, Landkreis Ammerland, Kreissportbund Wesermarsch, seit 2013).

Kicken, Spielen und Sprechen- Integrationsförderung für Flüchtlinge (Stadt Oldenburg, Lotto Toto Sport Stiftung Niedersachsen, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, seit 2012).

 

Mitwirkung in Gremien

Mitglied in der AG Vielfalt im Deutschen Fußball-Bund

Vorstandsmitglied im Institut „Integration durch Sport und Bildung“ an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

Veröffentlichungen (Auswahl)

Herausgeberschaften:

Gebken, U. & Vosgerau, S. (Hrsg.). (2014). Fußball ohne Abseits. Ergebnisse und Perspektiven des Projekts 'Soziale Integration von Mädchen durch Fußball'. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden (Bildung und Sport, Schriftenreihe des Centrums für Bildungsforschung im Sport (CeBiS), 4).

Gebken, U. (2009). Themenheft "Soziale Integration" der Zeitschrift Sportpädagogik. 33(5). Seelze: Friedrich.

Gebken, U. & Neuber, N. (Hrsg.). (2009). Anerkennung als sportpädagogischer Begriff. Baltmannsweiler: Schneider.

Beiträge in Sammelbände:

Althoff, K. & Gebken, U. (2014). Mädchen mittendrin - Soziale Integration von Mädchen durch Fußball. In A. R. Hofmann & M. Krüger (Hrsg.), Rund um den Frauenfußball. Münster: Waxmann (Edition global-lokale Sportkultur, 30). S. 165-174.

Althoff, K., Gebken, U., Kuhlmann, B. & Vosgerau, S. (2014). Mädchen mittendrin - Empirische Ergebnisse eines integrativen Mädchenfußballprojektes in Nordrhein-Westfalen. In S. Sinning, J. Pargätzi & B. Eichmann (Hrsg.), Frauen- und Mädchenfußball im Blickpunkt. Empirische Untersuchungen - Probleme und Visionen. Münster [u.a.]: Lit-Verl (Forum Frauen- und Mädchenfußball, 1), S. 169-185.

Gebken, U. & Kuhlmann, B. (2013). Schüler als Experten. In D. Kuhlmann (Hrsg.), Schulsport öffnen - Strukturen, Lernorte, Akteure. Seelze: Friedrich Verlag. S. 10-15.

Gebken, U. & Vosgerau, J. (2013). Soziale Integration. In D. Kuhlmann (Hrsg.), Schulsport öffnen - Strukturen, Lernorte, Akteure. Seelze: Friedrich. S. 16-21.

Beiträge in Zeitschriften:

Gebken, U. (2013). Auf Körbe werfen. Sportpädagogik 37(1), S. 2-7.

Gebken, U. (2013). Schulsport und außerschulische Jugendarbeit. In D. Kuhlmann (Hrsg.), Schulsport öffnen - Strukturen, Lernorte, Akteure. Seelze: Friedrich. S. 84-86.

Gebken, U. (2013). Kompetent und engagiert - Schüler als Experten in der Mittagsfreizeit. In D. Kuhlmann (Hrsg.) Schulsport öffnen - Strukturen, Lernorte, Akteure. Seelze: Friedrich. S. 124-125.

Gebken, U. & Alefsen, Lutz (2013). Schülerinnen und Schüler als Lehrende. In D. Kuhlmann (Hrsg.), Schulsport öffnen - Strukturen, Lernorte, Akteure. Seelze: Friedrich. S. 132-135.

Kuhlmann, B. (2013). Von der Schülerin zur Trainerin. In D. Kuhlmann (Hrsg.), Schulsport öffnen - Strukturen, Lernorte, Akteure. Seelze: Friedrich Verlag. S. 140-144.

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

Prof. Dr. Ulf Gebken

Prof. Dr. Ulf Gebken

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Bildungswissenschaften - Arbeitsbereich Sozialwissenschaften des Sports
Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften
Gladbecker Straße 180 / 182
45141 Essen