Skip to main content

Auswahl nach

Prof. Dr. Susanne Keil

Professorin, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Assoziierte Professur

Journalistik, insbesondere Online-Journalismus, Gender und Medien

Vita

Lehrbeauftragte an der Universität Münster, der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen und der Fachhochschule des Mittelstands Köln.

Freie Journalistin, u.a. verantwortliche Redakteurin für das Frauenportal des Landes Nordrhein-Westfalen „frauennrw.de“, für die Newsletter des Gleichstellungsbüros und des Servicebüros Familie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Texte u.a. für die taz NRW, das Hochschulmagazin (duz), Spiegel Online, Münstersche Zeitung, Neue Westfälische.

Verantwortliche Redakteurin für die Fachzeitschrift "Frauen. Gesellschaft und Politik", Berlin.

Volontariat  bei der Westdeutschen Zeitung, Düsseldorf.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Journalistik der Universität Dortmund.

Promotion im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel" (TU Dortmund), Thema "Frauen in Führungspositionen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk".

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kunsthochschule für Medien, Köln.

Studium der Publizistik/Kommunikationswissenschaft, Romanistik und Anglistik in Münster und Paris.

Fächergruppe

Mathematik und Naturwissenschaften

Prof. Dr. Susanne Keil

Prof. Dr. Susanne Keil

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Journalistik, insbesondere Online-Journalismus, Gender und Medien
Grantham-Allee 20
53757 Sankt Augustin

Telefon
02241 865 339