Skip to main content

Auswahl nach

Selin Gerlek

Projekt-Mitarbeiterin, Promovendin, Kultur- und Sozialwissenschaften, FernUniversität Hagen

Vita

 

Seit Dezember 2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie an der FernUniversität in Hagen.

Aug./Sept. 2013 – Dez. 2013: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Philosophie und am Institut für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft an der FernUniversität in Hagen.

Okt. 2012 – Sept. 2013: Studentische Hilfskraft am Institut für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft an der FernUniversität in Hagen.

Nov. 2011 – Aug. 2013: Studentische Hilfskraft am Institut für Philosophie an der FernUniversität in Hagen.

2010–2013: Studium der Philosophie und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft. Abschlussarbeit: Gilles Deleuze: Ethik und Werden.

2006 – 2010: Studium der Philosophie und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft. Abschlussarbeit: Die Transformation des Selbst- und Weltverständnisses in Sartres "Das Sein und das Nichts" und in seiner Schrift über die Emotionen.

 

 

 

Auswahl aktueller Projekte

Praktische Körper
| Externer Link

Vollzug des Körpers - vollziehender Leib. Pierre Bourdieu und Maurice Merleau-Ponty im Horizont von Praxistheorie und Phänomenologie

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Fächergruppe

Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung

 Selin Gerlek

Selin Gerlek

FernUniversität Hagen
Kultur- und Sozialwissenschaften
Institut für Philosophie
Universitätsstraße 33
KSW, Raum C.1003
58084 Hagen