Skip to main content

Sebastian Grieser

Studiengangskoordinator MA Gender Studies, Fakultät für Soziologie , Universität Bielefeld

Vita

Berufliche Tätigkeiten

Seit 07/2020 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Soziologie, Arbeitsbereich Gender, Universität Bielefeld. Koordination und Internationalisierung des MA Gender Studies

10/2019–07/2020 | Elternzeit

02/2018–05/2018 | Wissenschaftlicher Referent auf Honorarbasis am Lehrstuhl Experimentelles Design, Hochschule für bildende Künste Hamburg

10/2016–10/2019 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Soziologie, Arbeitsbereich Gender, Universität Bielefeld. Koordination und Internationalisierung des MA Gender Studies

10/2015–03/2016 | Wissenschaftliche Hilfskraft an der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld. Tutorium Qualitative Methoden II - Frau Dr. Kornelia Sammet

Seit 07/2013 | Ehrenamtliche Koordination der Arbeitsgruppe Gender & Frieden im Bund für Soziale Verteidung (BSV).

05/2012–12/2012 | Studentische Hilfskraft am Fachbereich für Sozial- und Kulturwissenschaften, Hochschule Fulda, Mitarbeit in Forschungsprojekt Hilfebedarfsgespräche – Herr Prof. Dr. Nothdurft.

Studium

10/2013–09/2016| Master Soziologie mit Schwerpunkt Qualitative Methoden und Vertiefung Geschlechtersoziologie an der Universität Bielefeld.

10/2010–09/2013| Bachelor Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Interkulturelle Beziehungen an der Hochschule Fulda.

Arbeitsschwerpunkte

Studiengangskoordination, Studiengangsberatung und Internationalisierung MA Gender Studies; Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Gender

Veröffentlichungen (Auswahl)

Tomke König, Greta Maurer, Marie-Sophie Borchelt, Amanda Edler, Annika Elmers, Anne-Katrin Gnauck, Sebastian Grieser, Maria Neumann, Roland Mettenbrink (2020): Sorge und Sorgebeziehungen im Kreis Minden-Lübbecke. Denkanstöße einer Forschungsgruppe für Ortsansässige und kommunale Akteur*innen IZG-Forschungsreihe. Vol 20. Bielefeld: Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung (IZG)

Grieser, Sebastian (2019): „Laufend mit Bällen jonglieren – von denen die Hälfte brennt“. Berufsfelder und -perspektiven der Geschlechterforschung, Gender und Queer Studies In: IZGOnZeit 8(2019): 116–119

Grieser, Sebastian (2019): Who Cares? Geschlechterverhältnisse in der gentrifizierten Stadt – Rezension zu: Winifred Curran: Gender and Gentrification. In: Querelles - Rezensionszeitschrift für Frauen und Geschlechterforschung. 2019;20(1).

Grieser, Sebastian; Wlasak, Petra (2019): Ohne Sorge(n) in Herzberg? Überlegungen zum Zusammenhang von Care und Raum. In: Feministische Geo-RundMail 78: 7–10

Grieser, Sebastian (2018): Relationale Räume verstehen: Schritt für Schritt durch diskursives Archiv und ethnographisches Feld. In: Wintzer, Jeannine (Hrsg.): Sozialraum erforschen – Qualitative Methoden in der Geographie. Heidelberg: Springer Spektrum, S. 89–104

Grieser, Sebastian (2017): Den Abschluss in der Tasche und dann? Gender Studies in der Praxis. In: IZGOnZeit. Onlinezeitschrift des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung (IZG), Nr. 6, S. 101–102.

Grieser, Sebastian; Banihaschemi, Susan (2017): Ein Jahrzehnt in Bewegung. 10 Jahre Masterstudiengang „Gender Studies – Interdisziplinäre Forschung und Anwendung“ an der Universität Bielefeld. In: Journal des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW. Vol. 41

Expertise für

Geschlechterforschung, Kritische Männlichkeitenforschung, Qualitative Methoden, Feministische Methodologie, Raum und Care

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften