Skip to main content

Auswahl nach

Sandra Hanke

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte / Gleichstellungscontrolling / Dipl. Soz., Gleichstellungsbüro, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Vita

Seit 07/2016: Zentrale Gleichstellungsbeauftragte.

12/2014–06/2016: Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte.

2014–2015: Zertifikatskurs "Diversion – Managing Gender & Diversity" (Wissenschaftliche Weiterbildung des Zentrums für Weiterbildung der Bergischen Universität Wuppertal in Kooperation mit dem Arbeitsbereich Managing Gender & Diversity der Technischen Universität Dortmund).

Seit 2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gleichstellungsbüro der Universität Bonn.

2003–2010: Studium der Soziologie an der Universität Bielefeld mit den Schwerpunkten Gender Studies, Soziale Probleme und Probleminterventionen (Soziologie des abweichenden Verhaltens) und Sozialstrukturanalyse.

Diplomarbeit zum Thema "Bilder von Weiblichkeit in Frauenzeitschriften – Repräsentationen von Weiblichkeit im performativen Medium der Fotografie".

Während des Studiums tätig als Hilfskraft im Arbeitsbereich "Gender" (2007–2010) und als Tutorin im Arbeitsbereich "Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit" (2005–2007).  

2000–2003 Ausbildung zur Ergotherapeutin mit anschließender freiberuflicher Tätigkeit im Bereich Psychiatrie.

Arbeitsschwerpunkte

Begleitung von Berufungs- und Stellenbesetzungsverfahren.
Evaluation der universitätsweiten Gleichstellungsmaßnahmen und Beratung bei der Entwicklung neuer Maßnahmen.
Monitoring der Berufungs- und Stellenbesetzungsverfahren.
Monitoring der Entwicklung der Frauenanteile auf allen Qualifikationsstufen und Aufbereitung gleichstellungsrelevanter Statistiken.
Gleichstellung in den Steuerungsinstrumenten an der Universität (u.a. Evaluation der Gleichstellungspläne).
Mitarbeit an Berichten und Förderanträgen (z.B. DFG–Forschungsorientierte Gleichstellungsstandards, Professorinnen-Programm).

Expertise für

Gleichstellungscontrolling, Statistiken, Gleichstellungspläne, Diversity

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

 Sandra Hanke

Sandra Hanke

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Gleichstellungsbüro

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn