Skip to main content

Auswahl nach

Prof. Dr. Sabrina Eimler

Professorin, Institut Informatik, Hochschule Ruhr West, Abt. Bottrop

Assoziierte Professur

Human Factors and Gender Studies

Vita

Sabrina Eimler studierte an der Universität Duisburg-Essen zwischen 2002 und 2009 den Bachelor und Master Angewandte Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie Kulturwirt. Seit März 2009 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation (Prof. Dr. Nicole Krämer) an der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg. In ihrer Dissertation arbeitet sie zum Einfluss von Geschlecht(erstereotypen) auf die Produktion und Rezeption von Profilen in Business Netzwerken.

Auswahl aktueller Projekte

Prejudices are what fools use for reason
| Details

Veröffentlichungen (Auswahl)

Klatt, J., Eimler, S. C., & Krämer, N. C. (2013). Styling Matters. Then Impact of Styling on Perceived Competence and Warmth of Female Leaders. Conference of the International Communication Association, 17-21 June 2013, London.

Eimler, S. C. & Sauer, V. J. (2013). Show Me Your Contacts – Status of Contacts and Gender in Evaluations of Business Network Profiles. Conference of the International Communication Association, 17-21 June 2013, London.

Eimler, S. C. & Kovtunenko, M. (2013). Is Less More? – The Role of Gender and Information Quantity in Business Network Profile Evaluation. Conference of the International Communication Association, 17-21 June 2013, London.

Eimler, S.C., Ganster, T., & Krämer, N. (2012). Als Chef hat man nichts zu lachen – Eine Studie zur Wirkung von durch Führungspersonen genutzten Emoticons in berufsbezogenen Emails. GeNeMe 2012.

Haferkamp,N., Eimler, S.C., Papadakis, A.-M., & Kruck, J.V. (2012). Men Are from Mars, Women Are from Venus? Examining Gender Differences in Self-Presentation on Social Networking Sites. Cyberpsychology, Behavior and Social Networking, 15(2), 91-98.

Eimler, S.C., Ganster, T., Forster, A., & Nicole, N.C. (2012). Bitte nicht Lächeln! – Eine Studie zur Wirkung von durch den Chef genutzten Smilies in professioneller Kommunikation. 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 23-27. September 2012, Bielefeld.

Sobieraj, S., Eimler, S.C., & Krämer, N.C. (2012). Agency versus Communion – Different Perceptions of Male versus Female Business Network Profiles. 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 23-27. September 2012, Bielefeld.

Ganster, T., Eimler, S.C., & Krämer, N.C. (2012). Effects of Gender and the Use of Negative Emoticons on Leadership Perception in Computer-mediated Communication. 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 23-27. September 2012, Bielefeld.

Eimler, S.C., Klatt, J., & Krämer, N.C. (2011). Frauen und Informatik? – Eine Befragung zur Situation weiblicher und männlicher Studierender des Studiengangs Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften. Journal Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW, 29, 46-49.

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Geschlechterstereotype, geschlechtsspezifische Selbstdarstellung insbesondere in Online Medien, Social Media, Online Kommunikation, Business Netzwerke (XING, LinkedIn), Mobile Learning, Sensibilisierung für Stereotype

Fächergruppe

Mathematik und Naturwissenschaften

Prof. Dr. Sabrina Eimler

Prof. Dr. Sabrina Eimler

Hochschule Ruhr West, Abt. Bottrop
Institut Informatik

Lützowstraße 5
46236 Bottrop

Telefon
+49 203 379 - 2328