Skip to main content

Prof. (i. R.) Dr. Sabine Scheffler

Professorin, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, Technische Hochschule Köln

Assoziierte Professur

Sozialpsychologie Frauenforschung

Vita

Seit 1971 Prof. an der Fachhochschule Köln. Gastprofessur Universität Innsbruck, Institut für Erziehungswissenschaften 1997-2005. Gastprofessur für Frauenforschung, Institut für Psychologie der Universität Wien 1991-1997 Fortbildungen in Klientenzentrierter Psychotherapie, Gestalttherapie und Psychoanalyse; Trainerin in frauenspezifischer Beratung und Therapie, Gendertraining,. Dipl. Psychologin, approb. Psychotherapeutin, Supervisorin (DGSv); Geboren 1943

Arbeitsschwerpunkte

Die Professur vermittelt Grundlagen der Sozialpsychologie, ihrer Anwendungen, Methoden der Gruppendynamik, der Vorurteilsforschung und der Aggressionsforschung
Im Forschungsbereich verfolgt die Professur die Analyse von Strukturen und Auswirkungen der Geschlechterverhältnisse. Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse von Gewaltverhältnissen und Randständigkeit (Migration und Prostitution) und der geschlechtsspezifischen Gesundheitsforschung, Belastungen und Verarbeitung von Krisen und Traumata.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Psychologie, Soziale Arbeit, Gewalt, Gesundheit, Evaluation, Beratung, Grundlagen der Sozialpsychologie und ihrer Anwendungen, Geschlechterstudien, Gewaltverhältnisse, Gesundheitsforschung, Traumaarbeit, Evaluation und Beratung von Praxisprojekten

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften