Skip to main content

Auswahl nach...

Auswahl nach

Prof. (i. R.) Dr. Renate Nestvogel

Sozialisationsforschung unter besonderer Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Sozialisation mit dem Schwerpunkt ausländischer Mädchen und Frauen, Fakultät für Gesellschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen

Vita

Von 1990 bis 2012 Universitätsprofessur an der Universität Duisburg-Essen. 1984-1990 Professur auf Zeit/unbefristete halbe Stelle an der Universität Hamburg. 1983 Habilitation in Vergleichender Erziehungswissenschaft. 1984-1987 Ausbildung zur Gestalttherapeutin, Forschungsaufenthalte und Gutachterreisen (u.a. Türkei, Pakistan, Zimbabwe, Marokko; El Salvador). 1976-1984 Wissenschaftliche Assistentin am FB Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. 1980-81: Beigeordnete Sachverständige am Internationalen Ausbildungszentrum der ILO in Turin. 1976 Promotion zur Dr. phil. 2 Jahre Studium der VWL und Politologie . 1973/1976 Erstes und Zweites Staatsexamen für das Höhere Lehramt. 1967-1973 Studium der Anglistik, Romanistik und Erziehungswissenschaft in Göttingen, Barcelona und Hamburg. 1967 Abitur. Geboren 1949.

Arbeitsschwerpunkte

Sozialisationsforschung und -theorien, interkulturelle Bildungsarbeit, internationale Bildungsforschung, Frauenforschung in allen Studiengängen des FB Bildungswissenschaften: Erziehungswissenschaftliches Studium für alle Lehrämter, Diplom-Pädagogik, Unterrichtsfach Pädagogik, Magister Nebenfach Erziehungswissenschaft, Zusatzstudiengang Interkulturelle Pädagogik

Veröffentlichungen (Auswahl)

Nestvogel, Renate: Afrikanerinnen in Deutschland. Lebenslagen, Erfahrungen und Erwartungen. Münster 2014.

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Sozialisation, Bildung, Kultur, Pädagogik, Sozialisationsforschung (Sozialisation der Geschlechter), Interkulturelle Bildungsarbeit, Internationale Bildungsforschung, Geschlechterforschung

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

Prof. (i. R.) Dr. Renate Nestvogel

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Gesellschaftswissenschaften
Institut für Soziologie
Forsthausweg 2
47057 Duisburg