Skip to main content

Auswahl nach

Prof. Dr. Renate Kosuch

Professorin, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Technische Hochschule Köln

Assoziierte Professur

Psychologie mit dem Schwerpunkt Sozialpsychologie

Vita

Seit dem 01.03.09 Professorin für Psychologie mit dem Schwerpunkt Sozialpsychologie. Zuvor war sie Verwaltungsprofessorin für „Gender und Handlungskompetenzen für Veränderungsprozesse in Gesellschaft, Wirtschaft und Technik" am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der FH Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven. Mitbegründerin des Kooperationsnetzwerkes „Geschlechterforschung in der Nordwestregion“ mit dem Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Von 1997 bis zur Fusion der Fachhochschulen Ende 1999 war sie Vizepräsidentin der FH Oldenburg.

Auswahl aktueller Projekte

Degendering der Sozialen Arbeit: Männlichkeiten in der Sozialen Arbeit – mehr Männer in die Soziale Arbeit
| Details

Teilprojekt: Männlichkeiten, machtarme Beziehungsangebote und Care: Bewältigungsstrategien und Veränderungspotentiale von Sozialarbeitsstudenten im Kontext hegemonialer Männlichkeit
| Details

Begleitforschung zum Boys’ Day
| Details

Entwicklungsprojekt: Einführung, Konzeptentwicklung und Koordination des „Boys’ Days“ an der Fakultät 01
| Details

Self-study zum Thema Entwicklung und nachhaltige Vermittlung gendersensibler Handlungskompetenzen
| Details

Internationales Kooperationsvorhaben „Gender Competencies Project“ mit Sally Galman, Ph.D., School auf Education, University of Massachusetts, Amherst, U.S.A.
| Details

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

Prof. Dr. Renate Kosuch

Prof. Dr. Renate Kosuch

Technische Hochschule Köln
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Geschlechterstudien
Ubierring 48
50678 Köln