Skip to main content

Auswahl nach...

Auswahl nach

Prof'in Dr. Regina Harzer

Professorin, Fakultät für Rechtswissenschaft, Universität Bielefeld

Assoziierte Professur

Rechtsphilosophie, Strafrecht und Strafverfahrensrecht

Vita

1958 in Frankfurt am Main geboren; Studium: Germanistik, Philosophie, Soziologie und Rechtswissenschaft; Juristische Staatsexamina (1985/1989); 1989-1998 Wissenschaftliche Assistentin am „Institut für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie“ der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main; 1994 Promotion (Rechtsphilosophie), Thema: Der Naturzustand als Denkfigur moderner praktischer Vernunft (Walter Kolb-Gedächtnispreis der Stadt Frankfurt am Main); 1998 Habilitation (Strafrecht), Thema: Die tatbestandsmäßige Situation der unterlassenen Hilfeleistung gem. § 323 c StGB; Seit 1998 Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Bielefeld. Seit 2001 Mitglied der Kommission für Gleichstellung von Frauen und Männern der Universität Bielefeld. 2002-2008 Mitglied der Gleichstellungskommission der Fakultät für Rechtswissenschaft. Seit 2006 Vorstandsmitglied des Interdisziplinären Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung (IFF); seit 2010 Vorstandsmitglied des Instituts für wissenschaftliche Weiterbildung (IWW). Mitwirkung am Studiengang MA Gender Studies. Redaktion der IFFOnZeit – Online-Zeitschrift des IFF. Herausgeberin der Grundlagen Gesamte Strafrechtswissenschaft. 2008-2010 Dekanin der Fakultät für Rechtswissenschaft. Seit Oktober 2010 Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Rechtswissenschaft.

Arbeitsschwerpunkte

Grundlagen des Rechts (unter besonderer Berücksichtigung der Geschlechterverhältnisse); Feministische Rechtsphilosophie und Feministische Rechtstheorie; Verhältnis von Gleichstellungspolitik und Frauen- und Geschlechterforschung.
Politische und praktische Philosophie; Kritische Strafrechtstheorie.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Diversity, Doing Gender, Feminismus, Frauen- und Geschlechterforschung, Frauengeschichte, Gender Mainstreaming, Gender Studies, Geschlechterdifferenz, Geschlechterpolitik, Geschlechtertheorie, Geschlechterverhältnis, Gleichstellung, Kriminalität, Philosophie, Recht, Sport, Ungleichheit

Fächergruppe

Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Prof'in Dr. Regina Harzer

Prof'in Dr. Regina Harzer

Universität Bielefeld
Fakultät für Rechtswissenschaft
Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Strafrecht und Strafverfahrensrecht
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld

Telefon
Sekretariat 0521 - 106 6966