Skip to main content

Auswahl nach

Prof'in Dr. Regina Harzer

Professorin, Fakultät für Rechtswissenschaft, Universität Bielefeld

Assoziierte Professur

Rechtsphilosophie, Strafrecht und Strafverfahrensrecht

Vita

1958 in Frankfurt am Main geboren; Studium: Germanistik, Philosophie, Soziologie und Rechtswissenschaft; Juristische Staatsexamina (1985/1989); 1989-1998 Wissenschaftliche Assistentin am „Institut für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie“ der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main; 1994 Promotion (Rechtsphilosophie), Thema: Der Naturzustand als Denkfigur moderner praktischer Vernunft (Walter Kolb-Gedächtnispreis der Stadt Frankfurt am Main); 1998 Habilitation (Strafrecht), Thema: Die tatbestandsmäßige Situation der unterlassenen Hilfeleistung gem. § 323 c StGB; Seit 1998 Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Bielefeld. Seit 2001 Mitglied der Kommission für Gleichstellung von Frauen und Männern der Universität Bielefeld. 2002-2008 Mitglied der Gleichstellungskommission der Fakultät für Rechtswissenschaft. Seit 2006 Vorstandsmitglied des Interdisziplinären Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung (IFF); seit 2010 Vorstandsmitglied des Instituts für wissenschaftliche Weiterbildung (IWW). Mitwirkung am Studiengang MA Gender Studies. Redaktion der IFFOnZeit – Online-Zeitschrift des IFF. Herausgeberin der Grundlagen Gesamte Strafrechtswissenschaft. 2008-2010 Dekanin der Fakultät für Rechtswissenschaft. Seit Oktober 2010 Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Rechtswissenschaft.

Arbeitsschwerpunkte

Grundlagen des Rechts (unter besonderer Berücksichtigung der Geschlechterverhältnisse); Feministische Rechtsphilosophie und Feministische Rechtstheorie; Verhältnis von Gleichstellungspolitik und Frauen- und Geschlechterforschung.
Politische und praktische Philosophie; Kritische Strafrechtstheorie.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Diversity, Doing Gender, Feminismus, Frauen- und Geschlechterforschung, Frauengeschichte, Gender Mainstreaming, Gender Studies, Geschlechterdifferenz, Geschlechterpolitik, Geschlechtertheorie, Geschlechterverhältnis, Gleichstellung, Kriminalität, Philosophie, Recht, Sport, Ungleichheit

Fächergruppe

Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Prof'in Dr. Regina Harzer

Prof'in Dr. Regina Harzer

Universität Bielefeld
Fakultät für Rechtswissenschaft
Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Strafrecht und Strafverfahrensrecht
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld

Telefon
Sekretariat 0521 - 106 6966