Skip to main content

Auswahl nach

Dr. Nicole Auferkorte-Michaelis

Wiss. Mitarbeiterin, ZfH, Universität Duisburg-Essen

Vita

Seit Oktober 1998 wissenschaftliche Angestellte im Hochschuldidaktischen Zentrum der Universität Dortmund (Leitung: Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel und Prof. Dr. Johannes Wildt).
Außerdem bis 2001 beruflich an der FernUniversität Hagen im Fachbereich Erziehungs-, Sozial- und Geisteswissenschaften am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (Prof. Dr. Dr. h.c. (mult.) Otto Peters) mit dem Schwerpunkt Fernstudiendidaktik tätig. An der Fakultät für Rechtswissenschaft wirkte ich im Weiterbildungsstudiengang Meditation, am Lehrstuhl für Öffentliches Recht (Prof. Dr. Katharina von Schlieffen), in dem ich heute noch hin und wieder anzutreffen bin.
Von 1999 – 2001 ließ ich mich zur "Hd-Motte" ausbilden, d.h. ich nahm an einer beruflichen Weiterbildung zur hochschuldidaktischen sowie von 2002 – 2003 zur schreibdidaktischen Moderatorin teil.
Seit 2006 bin ich am ZfH der Univeristät Dusiburg-Essen beschäftigt und biete dort hochschuldidaktische Weiterbildung, Beratung und Projekte an.

Arbeitsschwerpunkte

Hochschule im Blick - Innerinstitutionelle Hochschulforschung zu Lehre und Studium an der Universität Dortmund/Institutional Research mit den Schwerpunktsetzungen, beruflicher Verbleib von Studierenden, Studienverlauf und Drop-Out, Verberuflichung des Studiums (gleichnamige Dissertationsschrift Universität Dortmund 2004)
Hochschuldidaktische Qualifizierung
Workshops für Studierende in den Bereichen Rhetorik und Kommunikationstraining sowie Schreibwerkstätten
Weiterbildung und Beratung für Lehrende in den Themengebieten Feedback-Evaluation der Lehre, Moderation von Lernprozessen, Lehrportfolioentwicklung, Institutional Research - Institutionelle Analysen, Komeptenzentwicklung in Studium und Lehre
- Hochschuldidaktik
- Gender als Indikator für gute Lehre
- Professionalisierung für DIM-Komptenzen für Studium und Lehre

Auswahl aktueller Projekte

Gender als Indikator für gute Lehre – Genderkompetenz für die Lehrpraxis. Fortsetzungsprojekt: „Mit Gender Mainstreaming Hochschule in Studium und Lehre kompetent entwickeln an der UDE!“
| Details | Externer Link

Mit Gender Mainstreaming Hochschule in Studium und Lehre kompetent entwickeln!
| Details | Externer Link

ChanceMINT.NRW – Karriereentwicklung für Studentinnen in Hochschulen und Unternehmen
| Details

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Hochschule, Wissenschaft, Institutional Research, Hochschulforschung

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

Dr. Nicole Auferkorte-Michaelis

Dr. Nicole Auferkorte-Michaelis

Universität Duisburg-Essen
ZfH
Hochschuldidaktik
Forsthausweg 2
47057 Duisburg