Skip to main content

Nadine Dannenberg

Wiss. Mitarbeiter_in , Service Wissenschaftlicher Nachwuchs, FernUniversität Hagen

Vita

Seit 2019 | Wissenschaftliche Hilfskraft im Service Wissenschaftlicher Nachwuchs, FernUniversität Hagen. Lehrbeauftragte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Promotionsstudentin an der HBK Braunschweig, Lehrstuhl Film. Arbeitstitel der Promotion: "Queer (Reading) Surveillance TV. Intersektionen von Überwachung und Queerness im Post-Network-TV".

Seit 2017 | Lehrbeauftragte an diversen deutschsprachigen Hochschulen in den Bereichen Gender Studies und Medienwissenschaft.

2017–2020 | Promotionsstudentin im Promotionsprojekt "Konfigurationen von Mensch, Maschine, Geschlecht (KoMMaG)", TU Braunschweig.

2012–2016 | M.A.-Studium Gender Studies (Joint Degree), Ruhr-Universität Bochum & Karl-Franzens-Universität Graz (Österreich).

2007–2012 | B.A.-Studium der Geschichte, Germanistik, Philosophie und Romanistik (Schwerpunkt: Französisch) an den Universitäten Köln, Bonn und Wien, B.A.-Abschluss in Geschichte und Romanistik an der Universität Bonn.

Arbeitsschwerpunkte

Queer Media Studies, Asexuality Studies, Feminstische Filmwissenschaft, Cultural Studies

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften