Skip to main content

Dr. Miriam Seidler

Wiss. Mitarbeiterin, Institut für Germansitik II: Lehrstuhl Prof. Herwig , Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Vita

seit 2009 Akademische Rätin a.Z. an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2003-2009 Promotionsstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Heinrich-Heine-Universtiät Düsseldorf

1996-2003 Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft und Neueren und Neuesten Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Brsg.

Arbeitsschwerpunkte

Literatur des 17. und des 20. Jahrhunderts, Literatur und Holocaust, literaturwissenschaftliche Gerontologie, Genderforschung

Veröffentlichungen (Auswahl)

Monographien:

Figurenmodelle des Alters in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, Tübingen 2010.

"Sind wir denn noch Kinder?" Untersuchungen zur Kinderperspektive in Ilse Aichingers Roman "Die größere Hoffnung" unter Einbeziehung eines Fassungsvergleichs, Frankfurt a.M., u.a. 2004.

Herausgeberschaften:

Wörter für die Katz? Martin Walser im Kontext der Literatur nach 1945. Frankfurt a.M., u.a. 2012.

Gemeinsam mit Mara Stuhlfauth: "Ich will keinem Mann nachtreten." Sophie von La Roche und Bettine von Arnim. Frankfurt a.M. [in Vorbereitung].

Fächergruppe

Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung