Skip to main content

Auswahl nach

Univ.-Prof. (i. R.) Dr. Michiko Mae

Professorin, Philosophische Fakultät / Modernes Japan, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Vita

Bis 2016 C4-Professur im Lehrstuhl Modernes Japan I an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Research Fellow (JSPS) an der Universität Tôkyô (2000), Ochanomizu-Universität Tôkyô (2004). Gastprofessur an der Keiô-Universität Tôkyô (2004). Gastprofessur an der Ochanomizu-Universität Tôkyô (2004). Seit 1999 Geschäftsführende Direktorin des Ostasien-Instituts. Prorektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (1995-2001). Seit 1993 Professorin im Fach Modernes Japan der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Gastdozentur an der Universität Wien (1992-1993). Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Japan-Zentrum der Philipps-Universität Marburg (1989-1993).

Arbeitsschwerpunkte

Kultur- und sozialwissenschaftliche Japanforschung mit den Schwerpunkten: Interkulturalität und kulturwissenschaftliche Fremdheitsforschung, die Frage der kulturellen Identität und Subjektivitätskonzepte im japanischen Modernisierungsprozess sowie Gender Studies bezogen auf Japan und Deutschland in vergleichender Sicht.

Auswahl aktueller Projekte

Die neuen Frauenbewegungen in Deutschland und Japan im interdisziplinären und interkulturellen Vergleich
| Details

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Kultur, Japan, Gender Studies, Frauenbewegungen, Civil Society, Kulturwissenschaften, Modernes Japan, Gender Studies, Inter- und Transkulturalität, Frauenbewegungen

Fächergruppe

Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung

Univ.-Prof. (i. R.) Dr. Michiko Mae

Univ.-Prof. (i. R.) Dr. Michiko Mae

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Philosophische Fakultät / Modernes Japan

Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

Telefon
Sekretariat 0211 - 811 4349