Skip to main content

Dr. Julia Scholz

Wiss. Mitarbeiterin, GeStiK - Gender Studies in Köln, Universität zu Köln

Vita

seit 10/2017 wiss. Mitarb. und Studiengangkoordination Masterstudiengang Gender & Queer Studies (Universität zu Köln + Technische Hochschule Köln) bei GeStiK - Gender Studies in Köln, Universität zu Köln

seit 12/2015 wiss. Mitarb. bei GeStiK - Gender Studies in Köln, Universität zu Köln

2008 Dipl.-Psych.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Scholz, J. (2018). Agential Realism als Basis queer(end)er Experimentalpsychologie. Eine wissenschaftstheoretische Auseinandersetzung. Wiesbaden: Springer.

OPEN ACCESS: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-22644-2

 

Sieben, A. & Scholz, J. (2012). (Queer-)Feministische Psychologien. Eine Einführung. Gießen: Psychosozial-Verlag.

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften