Skip to main content

Johanna Giuranna

Doktorandin, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Universität Duisburg-Essen, Universitätsklinikum Essen

Fächergruppe

Medizin und Gesundheitswesen