Skip to main content

Dr. Helena Hartlieb

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Gleichstellungsbüro, TU Dortmund

Vita

2019: Promotion an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Fachbereich Gender Studies, Kulturbetriebslehre).

2009–2011: M.A. Kultur- und Sozialwissenschaften/Düsseldorf

2004–2008: Studium der Sozialen Arbeit (Dipl.Soz.päd/Soz.arb FH/Bochum)

Seit 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin  im Gleichstellungsbüro/TU Dortmund

2013–2014: Projektmanagerin Berufungsportal/TU Dortmund

Arbeitsschwerpunkte

Geschlechterverhältnisse in Kunst und Wissenschaft, Ungleichheitsforschung, Habitus, Lernen & Sozialisation, Hochschulentwicklung unter Berücksichtigung von Gender und Diversity

Expertise für

Kunst und Kultur, Hochschulentwicklung, Soziologie sozialer Ungleichheiten, Kunstuniversitäten, Geschlechterverhältnisse, Gleichstellung

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften