Skip to main content

Dr. Sandra Winheller

Dipl. Päd., Gleichstellungsbüro, Universität Bielefeld

Arbeitsschwerpunkte

Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung
Kompetenzentwicklung und Professionalität, insbesondere (digitalisierungsbezogener) Genderkompetenzen
Umgang mit Heterogenität (nicht nur in pädagogischen Kontexten) Hochschuldidaktische Lehr-Lernberatung
Digitale Bildung/eLearning
Entwicklungsmaßnahmen und Qualitätssicherung von Bildungsinstitutionen
Geschlechtersozialisation in Bildungskontexten

Forschungs- und Praxisprojekte (Auswahl)

2018 - 2020
Projektseminar zum Erwerb des Zertifikats „meko:bus – Medienkompetenz in Bildung und Schule
2012 - 2013
Förderung der Gender- und Diversity-Kompetenz von Lehramtsstudierenden
2011 - 2015
Professionalisierungsansätze zum pädagogischen Umgang mit geschlechterbedingter Heterogenität in der Schule
2010 - 2015
MeKoStud - Methodenkompetente Lehramtsstudierende
2010 - 2011
FIT für die Zukunft, Förderung des Interesses von Mädchen an Technik
2009 - 2011
ProLEG - Professionalisierungsstudie zum Umgang von Lehrkräften mit Ethnizität und Geschlecht in der pädagogischen Praxis
2008 - 2008
“Quality of School Life” – Effects of Perceived Teaching, Peer Relationship and Learning Environment on Students’ Maths Achievement at Elementary and High School
2004 - 2006
Videoanalysen – Kompetenz- und Autonomieunterstützung im Chemieanfangsunterricht

Veröffentlichungen (Auswahl)

Websitelink zu Veröffentlichungen

Expertise für

Genderkompetenz, Digitalisierung, Hochschuldidaktik, Erwachsenenbildung, Referentin zur Umsetzung des Gleichstellungskonzeptes der Universität Bielefeld

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften