Skip to main content

Auswahl nach

Anne Knauf

Dipl.-Pol., Hans-Böckler-Stiftung, Abteilung Studienförderung, Hans-Böckler-Stiftung

Vita

Nach dem Abitur in Darmstadt 2001 Beginn des Politikwissenschaftsstudiums am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin mit den Schwerpunkten Bildungs- und Gleichstellungspolitik.

Diplomarbeit zur Implementation des Bologna-Prozesses in Deutschland am Beispiel Qualitätssicherung.

Nach Abschluss des Studiums 2008 Tätigkeit beim Parteivorstand der SPD im Arbeitsbereich "Frauenpolitik, Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)".

Während des Studiums unter anderem studentische Hilfskraft von 2006 bis 2008 beim Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) in Berlin.

Von Juni 2010 bis September 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW.

Seit Oktober 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Hans-Böckler-Stiftung.

Arbeitsschwerpunkte

Hochschularbeit und Hochschulkontakte

Fächergruppe

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

 Anne Knauf

Anne Knauf

Hans-Böckler-Stiftung
Hans-Böckler-Stiftung, Abteilung Studienförderung

Hans-Böckler-Str. 39
40476 Düsseldorf

Telefon
0211 - 7778 592