Skip to main content

Vertr.-Prof. Dr. Anja Böning

Professorin , Rechtswissenschaftliche Fakultät, FernUniversität Hagen

Assoziierte Professur

Gender im Recht

Vita

Studium der Rechtswissenschaft, Erziehungswissenschaft und Soziologie in Marburg und Bochum.

Lehrtätigkeit als Tutorin am Institut für Erziehungswissenschaft im WS 2006/2007 und SS 2007.

2007/2008 Studentische Hilfskraft beim Projekt VINGS (Virtual International Gender Studies) an der FernUniversität in Hagen und der Stabsstelle Interne Fortbildung und Beratung der Ruhr-Universität Bochum.

2008 bis 2010 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht sowie Völkerrecht an der FernUniversität in Hagen.

WS 2009/2010 und SoSe 2010 Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Seit 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der FernUniversität in Hagen. 08/2011 bis 06/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt JurPro. Promotion 02/2016.

WS 2016/17 bis SoSe 2019 Lehrbeauftragte an der HSD Köln für Berufsrecht und ethische Grundlagen der Psychologie.

Seit dem 1. April 2019 Leitung des Lehrstuhls für Gender im Recht im Rahmen einer Professurvertretung.

Seit dem 1. Juni 2019 Fellow am Institut für Bildungsrecht und Bildungsforschung an der Ruhr-Universität Bochum.

Arbeitsschwerpunkte

Antidiskriminierung und Gleichstellungsrecht; Geschlechterverhältnisse in der Rechtswissenschaft; Bildungs- und Hochschulforschung; Soziale Ungleichheit
Rechtssoziologie

Forschungs- und Praxisprojekte (Auswahl)

Expertise für

Recht, Gleichstellung, Gender Studies in der Rechtswissenschaft, Rechtssoziologie, Bildungs- und Wissenschaftsforschung

Fächergruppe

Rechts- und Wirtschaftswissenschaften