Skip to main content

Veranstaltungen im Februar

27.10.2018 10:00 Uhr - 24.02.2019 16:00 Uhr
HMKV im Dortmunder U, Ebene 3

Computer Grrrls

Eine Ausstellung des Hartware Medien Kunst Vereins Dortmund

Die Ausstellung Computer Grrrls versammelt über 20 internationale künstlerische Positionen, die das Verhältnis von Geschlecht und Technologie in Geschichte und Gegenwart verhandeln. Computer Grrrls beschäftigt sich mit dem komplexen Verhältnis von Frauen und Technologie – von den ersten menschlichen Computern bis zum aktuellen Revival cyberfeministischer Bewegungen. Eine großangelegte Timeline dokumentiert diese Entwicklungen vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Eingeladen sind Künstler*innen, Hacker*innen, Maker*innen und Forscher*innen, die daran arbeiten, Technologie anders zu denken – indem sie z.B. genderspezifische Verzerrungen in den Bereichen Big Data und Künstliche Intelligenz hinterfragen, sich für ein offenes und diversifiziertes Internet einsetzen und utopische Technologien entwerfen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website.

08.02.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Bergische Universität Wuppertal

Sexuelle Bildung als Querschnittsaufgabe in Schule und Lehrberuf

Workshop für Studierende, Referendar/innen und (als Fortbildung) für Lehrer/innen

In der öffentlichen Wahrnehmung wird Sexualerziehung häufig auf die sexuelle Aufklärung von Jugendlichen über Körperbau, Geschlechtsverkehr, Prävention sexuell übertragbarer Krankheiten, Schwangerschaft oder Geburt reduziert. Jedoch ist sie als Sexuelle Bildung fächerübergreifend in Schule und Unterricht von allen Lehrerinnen und Lehrern einzubeziehen.
Der Workshop ermöglicht einen Einblick in Konzepte und Ansätze der Sexuellen Bildung aus fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Perspektive (Erziehungswissenschaft, Biologie, Sport, Religion und Geschichte). Darüber hinaus werden aktuelle Herausforderungen für den Lehrberuf wie der Umgang mit sexualisierter Gewalt oder Möglichkeiten einer diversitätsorientierten und geschlechterreflektierenden Bildung sowie Inklusion in der Sexuellen Bildung diskutiert und Lösungsansätze erörtert.

Das Programm sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

19.02.2019 10:00 Uhr - 23.02.2019 15:00 Uhr
Universität Stuttgart, Campus Vaihingen

10. meccanica feminale

Weiterbildungswoche im Rahmen der Frühjahrshochschule Baden-Württemberg

Die meccanica feminale bringt hochschulartenübergreifend Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Ingenieurwissenschaften - insbesondere aus Maschinenbau und Elektrotechnik - von Universitäten, Fachhochschulen, Dualen Hochschule sowie Fachfrauen aus der Praxis zusammen. Sie ist auch ein Ort des Experimentierens, um neue Impulse in das ingenieurwissenschaftliche Studium zu bringen. Die meccanica feminale ermöglicht den Teilnehmerinnen, sich in einer individuellen und lernförderlichen Atmosphäre unter Frauen weiterzuqualifizieren.

Das Kursangebot sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite.

19.02.2019 10:30 Uhr - 20.02.2019 14:00 Uhr
Hotel Gude, Frankfurter Straße 299, 34121 Kassel

GEW-Workshop: Wissenschaft im Visier von „Antifeminismus“

Angriffe auf Geschlechterforschung, Gender Studies und Gleichstellung

Im Herbst 2018 wurden in Ungarn Studienprogramme im Bereich der Gender Studies komplett abgeschafft.
Frühjahr 2018, Philipps-Universität Marburg. Aktivist*en der sogenannten Identitären Bewegung errichten vor der Philosophischen Fakultät, in der u. a. das Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung angesiedelt ist, eine angeblich „ideologisch-konterminierte“ Sperrzone. Aktionen wie diese in Marburg sind keine Einzelfälle. Keine Frage: Antifeministische Einstellungen sind auch in Hochschulen vorhanden. Frauen- und Geschlechterforschung sowie Gender Studies werden ebenso wie Gleichstellungspolitik offen infrage gestellt. Frauen- und geschlechterpolitisch Aktive sind persönlichen Angriffen ausgesetzt. Doch wie kann man reagieren, im Seminar, als Gremienmitglied oder als Gleichstellungsbeauftragte?

Der Workshop richtet sich an interessierte Lehrende und Forschende, Studierende sowie Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte an Hochschulen.

Das Programm sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website der GEW.

Veranstaltungen im ...

2018    Dezember (8)

2019    Januar (4)
2019    Februar (4)
2019    März (0)
2019    April (0)
2019    Mai (0)
2019    Juni (0)
2019    Juli (0)
2019    August (0)
2019    September (0)
2019    Oktober (0)
2019    November (0)