Skip to main content

Studien des Netzwerks

Genderforschung & Hochschul- und Wissenschaftsforschung unter Gender-Aspekten

In der Reihe "Studien Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW" werden sowohl Veröffentlichungen von NetzwerkwissenschaftlerInnen als auch von der Koordinationsstelle des Netzwerks publiziert. Die Koordinations- und Forschungsstelle legt besonderes Gewicht auf die Hochschul- und Wissenschaftsforschung unter Gender-Aspekten.

Die Studien sind nach Erscheinungsjahr geordnet:

Studie Nr. 29

2018 | Tätigkeitsbericht Koordinations- und Forschungsstelle 2017. Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW

Studie Nr. 28

2017 | Studie: Intersexualität in NRW – Eine qualitative Untersuchung der Gesundheitsversorgung von zwischengeschlechtlichen Kindern in Nordrhein-Westfalen. Projektbericht.

Autorinnen: Anike Krämer, Katja Sabisch

Studie Nr. 27

2017 | Tätigkeitsbericht: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 2016.

Studie Nr. 26

2016 | Gender-Report 2016 - Kurzfassung
Hochschulentwicklungen | Gleichstellungspraktiken | Gender Gap in der Hochschulmedizin

Autorinnen: Beate Kortendiek, Ulla Hendrix, Meike Hilgemann, Jennifer Niegel, Jenny Bünnig, Judith Conrads, Heike Mauer

Studie Nr. 25

2016 | Gender-Report 2016: Geschlechter(un)gerechtigkeit an
nordrhein-westfälischen Hochschulen.
Hochschulentwicklungen | Gleichstellungspraktiken | Gender Gap in der Hochschulmedizin

Autorinnen: Beate Kortendiek, Ulla Hendrix, Meike Hilgemann, Jennifer Niegel, Jenny Bünnig, Judith Conrads, Heike Mauer

Studie Nr. 24

2016 | Tätigkeitsbericht: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 2015.

Studie Nr. 23

2016 | Studie: Netzwerke im Schnittfeld von Organisation, Wissen und Geschlecht

Herausgeberinnen: Uta C. Schmidt, Beate Kortendiek

Studie Nr. 22

2015 | Studie: Coming-Out im Netz!? Die Bedeutung des Internets im Coming-Out von queer-lesbischen Frauen

Autorin: Ulrike Roth

Studie Nr. 21

2015 | Studie: GenderWissen – GenderNutzen für die Praxis der Sozialen Arbeit. Tagungsdokumentation.

Herausgeberinnen: Hella Gephart, Renate Kosuch

Studie Nr. 20

2015 | Studie: Wissenschaft und Politik gehen Hand in Hand – Gender Mainstreaming im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis am Beispiel der Stadt Bochum.

Herausgeberinnen: Katja Sabisch, Frauenbeirat der Stadt Bochum

Studie Nr. 19

2015 | Tätigkeitsbericht: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 2014.

Studie Nr. 18

2014 | Tätigkeitsbericht: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 2013.

Studie Nr. 17

2013 | Gender-Report 2013: Geschlechter(un)gerechtigkeit an nordrhein-westfälischen Hochschulen. Hochschulentwicklungen | Gleichstellungspraktiken | Wissenschaftskarrieren

Autorinnen: Beate Kortendiek, Meike Hilgemann, Jennifer Niegel, Ulla Hendrix

Studie Nr. 16

2013 | Tätigkeitsbericht: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 2012.

Autorinnen: Beate Kortendiek, Anne Schlüter

Studie Nr. 15

2012 | Studie: "anders und gleich in NRW" – Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt.

HerausgeberInnen: Ilse Lenz, Katja Sabisch, Marcel Wrzesinski

Studie Nr. 14

2012 | Studie: Geschlechtergerechte Akkreditierung und Qualitätssicherung – eine Handreichung.

Studie Nr. 13

2012 | Studie: Das Netzwerk Frauenforschung NRW - Geschichte und Gegenwart einer Wissenschaftsinstitution. 

Autorin: Uta C. Schmidt

Studie Nr. 12

2012 | Tätigkeitsbericht: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 2011.

Autorinnen: Beate Kortendiek, Anne Schlüter

Studie Nr. 11

2011 | Studie: Diversity an nordrhein-westfälischen Hochschulen – Strukturen, Konzepte, Projekte – Eine Bestandsaufnahme (Kurzfassung)

Autorinnen: Bettina Jansen-Schulz, Beate Kortendiek, Hannelore Poguntke

Studie Nr. 10

2011 | Tätigkeitsbericht: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 2010.

Autorinnen: Beate Kortendiek, Anne Schlüter

Studie Nr. 9

2010 | Gender-Report 2010: Geschlechter(un)gerechtigkeit an nordrhein-westfälischen Hochschulen. Fakten, Analysen, Profile.

Autorinnen: Ruth Becker, Anne Casprig, Beate Kortendiek, Senganata A. Münst, Sabine Schäfer

Studie Nr. 3

2009 | Studie: Frauenwohnprojekte - keine Utopie! Ein Leitfaden zur Entwicklung autonomer Frauen(wohn)räume mit einer Dokumentation realisierter Projekte in Deutschland

Autorin: Ruth Becker

Zu bestellen bei der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund (Kosten 10 €).

Studie Nr. 8

2007 | Tagungsband: Gender Mainstreaming - Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre.

Herausgeberinnen: Marion Kamphans, Nicole Auferkorte-Michaelis

Studie Nr. 4

2007 | Studie: Internationale Bauausstellung Emscher Park – eine Chance für Frauen? Eine feministische Analyse.

Autorinnen: Ruth Becker, Ulla Greiwe

Kostenlos zu bestellen bei der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund.

Studie Nr. 7

2006 | Studie: Gender-Aspekte bei der Einführung und Akkreditierung gestufter Studiengänge - eine Handreichung.

Herausgeberinnen: Ruth Becker, Bettina Jansen-Schulz, Beate Kortendiek, Gudrun Schäfer

Studie Nr. 6

2004 | Studie: Kinderbetreuungsangebote an nordrhein-westfälischen Hochschulen - eine Bestandsaufnahme.

Autorinnen: Ruth Becker, Anja Riemann, Beate Kortendiek

Studie Nr. 5

2003 | Forschungsbericht: Netzwerk Frauenforschung NRW, Forschungsbericht 2001-2002

Herausgeberinnen: Ruth Becker, Beate Kortendiek 

Studie Nr. 2

2002 | Studie: Frauenforschung im Zentrum, Europa - BRD - USA. Eine Internet-Recherche zur Institutionalisierung der Frauen- und Geschlechterforschung.

Autorinnen: Sigrid Metz-Göckel, Heike Brandes, Senganata A. Münst, Claudia Pauken

Studie Nr. 1

2001 | Forschungsbericht: Netzwerk Frauenforschung NRW, Forschungsbericht 2000

Herausgeberin: Beate Kortendiek