Skip to main content

Network of Excellence (NoE): Global Governance, Regionalisation and Regulation: The Role of the EU.

Leitung

Prof. Dr. Brigitte Young
Prof. Richard Higgott (University of Warwick)

Assoziierte Professur
Politikwissenschaft u. Internationale/Vergleichende u. Feministische Politische Ökonomie

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

MitarbeiterIn(nen)

Kurzbeschreibung

Durch GARNET wird erstmals europaweit der Zusammenhang von Globalisierung, Governance und EU erforscht. Mehr als vierzig europäische Universitäten werden in den kommenden fünf Jahren gemeinsame Forschungsprojekte zu diesem Thema durchführen. In der Stadt des Westfälischen Friedens werden mehrere Leitprojekte innerhalb von "GARNET" realisiert. Am Institut für Politikwissenschaft koordiniert Prof. Brigitte Young, Vorstandsmitglied von "Garnet", den Aufbau eines "Virtuellen Netzwerks". Dabei wird sie gemeinsam mit den Wirtschaftsinformatikern des "European Research Center for Information Systems" um Prof. Heinz Lothar Grob für die Konzeption und Entwicklung einer elektronische Kommunikations- und Informationsplattform zur Vernetzung der gemeinsamen Forschung verantwortlich sein. Außerdem leitet sie ein Forschungsprojekt zu "Gender in International Political Economy".

Kategorie(n):
Migration/Globalisierung, Politik/Recht/Gesellschaft

Laufzeit:
01.07.2005 - 30.06.2010

Finanzierung:
6. EU-Rahmenprogramm