Skip to main content

Gender-Analyse der fachspezifischen Nachwuchsförderung an Hochschulen in NRW

Leitung

Prof. (i. R.) Dr. Anne Schlüter , Dr. Michaela Harmeier

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Bildungswissenschaften

Kurzbeschreibung

Das Projekt verfolgt die Zielsetzung, Gleichstellungsinitiativen für den wissenschaftlichen Nachwuchs an nordrhein-westfälischen Hochschulen nach Geschlecht und Fachgebiet zu erfassen und mit Blick auf den Status Quo fachspezifischer Förderstrukturen auszuwerten und Unterschiede in der fachspezifischen Angebotsgestaltung offen zu legen.

Unter Rückbezug auf die vom Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW erstellte Datenbank „Gleichstellungsprojekte an nordrhein-westfälischen Hochschulen“ werden gegenwärtige Förderstrukturen in den jeweiligen Fachdisziplinen dargestellt und hinsichtlich der Anforderungen bedarfsdeckender Förderstrukturen analysiert.

Kategorie(n):
Bildung und Wissenschaft, Geschlechtertheorien

Laufzeit:
01.10.2011 - 31.01.2012

Finanzierung:
Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen