Skip to main content

Gender and Science – anwendungsorientiertes Forschungsprojekt

Leitung

Prof. Dr. Carmen Leicht-Scholten

Assoziierte Professur
Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften (GDI)

RWTH Aachen

MitarbeiterIn(nen)

Kurzbeschreibung

"gender and science" ist ein anwendungsorientiertes Forschungsprojekt am Institut für Soziologie der RWTH Aachen. Ziel des Projektes ist es einen breiten, hochschulweiten Dialog anzuregen und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Gender-Aspekte in Forschung und Lehre integriert werden können und dadurch Forschungsperspektiven erweitert werden. So kann die Hochschule über die Berücksichtigung von Gender-Aspekten die Perspektive der Chancengleichheit wirksam in das Qualitätsmanagement von Forschung und Lehre integrieren. 

Im Rahmen des Projektes wurde Ende 2005 eine Befragung aller Professorinnen und Professoren zum Thema durchgeführt und im SoSe2006 fand eine interdisziplinäre Ringvorlesung “gender and science” statt.

Kategorie(n):
Bildung und Wissenschaft, Geschlechtertheorien

Laufzeit:
2005 - 2006

Finanzierung:
Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen