Skip to main content

Untersuchung & Evaluation der E-Learning-Einheit „Unified Process“ beim Einsatz in die Informatik-Lehre

Leitung

Prof. (i.R.) Dr. Sigrid Metz-Göckel
Prof. Dr. Ernst-Erich Doberkat

Assoziierte Professur
Allgemeine Hochschuldidaktik / Frauen- und Geschlechterforschung

TU Dortmund
Hochschuldidaktisches Zentrum

MitarbeiterIn(nen)

Marion Kamphans
Aira Schöttelndreier Anna Drag Anja Tigges (HDZ) Corina Kopka Jens Schröder Dr. Doris Schmedding

Kurzbeschreibung

Bei der Evaluation der Lerneinheit „Unified Process“ ging es darum, die Akzeptanz der Software bei den Studierenden zu testen, Hinweise zu erhalten, in welcher Weise die Software noch optimiert werden kann. Darüber hinaus wurden Fragen zur didaktischen Vermittlung der Inhalte gestellt. Ebenso von Interesse war es, Ergebnisse über eine mögliche geschlechtsspezifische Nutzung der Lerneinheit zu erhalten.

Die Evaluation lieferte Hinweise, an welchen Stellen der Unified Process noch optimiert werden muss. Insgesamt lieferte die Befragung Ergebnisse darüber, wie und in welchem Umfang die Studierenden die einzelnen Module nutzen.

Kategorie(n):
Bildung und Wissenschaft

Laufzeit:
01.08.2003 - 01.05.2004