Skip to main content

15.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Ruhr-Universität Bochum

Geld und Geschlecht – Tatsachen, Tabus und Träume

Jahrestagung des Netzwerks Frauen und Geschlechterforschung NRW

„Über Geld spricht man nicht“ – mit diesem Tabu wird während der Jahrestagung aktiv gebrochen. Denn an diesem Tag werden die Machtbeziehungen zwischen monetären und vergeschlechtlichten Verhältnissen aus unterschiedlichen Perspektiven verhandelt. So sind in der Musik- und Literaturwissenschaft Geschlechterentwürfe entlang von Reichtum und Armut beliebte Sujets. In der Philosophie werden die Zusammenhänge zwischen Geschlecht und Geld problematisiert und Zukunftsträume von Gerechtigkeit formuliert. In den Wirtschaftswissenschaften wird danach gefragt, welche geschlechterbezogenen Unterschiede es bei der Teilhabe an wirtschaftlichen Entwicklungsprozessen gibt oder warum Gender Marketing so „gewinnbringend“ ist. Für die sozialwissenschaftliche Geschlechterforschung stehen Tatsachen wie Frauen altersarmut oder der Gender Pay Gap im Mittelpunkt.

Zum Einladungsflyer | Zur Anmeldung

06.12.2019 11:00 - 16:00 Uhr
Universität Siegen

Vernetzungstreffen Gender Studies NRW – Zentren und Studiengänge

Vernetzungstreffen 2019 an der Universität Siegen und Vorbereitung Wissenschaftstag #4genderstudies

Das sechste „Vernetzungstreffen Gender Studies NRW – Zentren und Studiengänge“ findet am Freitag, den 6. Dezember von 11 bis 16 Uhr an die Universität Siegen statt (im Neuen Senatssaal, AR-NA 016). Eine Wegbeschreibung wird nach der Anmeldung zugeschickt. Das Vernetzungstreffen wird von „Gestu_S – Siegener Zentrum für Gender Studies“ mit der Koordinations- und Forschungsstelle des Netzwerks FGF NRW gemeinsam ausgerichtet. Neben dem Austausch der Einrichtungen, Zentren und Studiengänge, stellt sich  „Gestu_S" ausführlich vor.  Darüberhinaus steht die Vorbereitung des Wissenschaftstags (18.12.2019)  #4genderstudies im Zentrum des Vernetzungstreffens.

Einladung | Zur Anmeldung

Veranstaltungsübersicht

Möchten Sie alle Veranstaltungen, auf die wir hinweisen in der Übersicht sehen, dann nutzen Sie bitte den Link Veranstaltungen