Journal des Netzwerks

Forschungsberichte, Politischer Diskurs, Berichte, Netzwerk News

Das Journal ist neben der Website das zentrale Kommunikationsmedium der Koordinations- und Forschungsstelle des Netzwerks. Inhalte des Journals sind Neuigkeiten und Mitteilungen aus dem Netzwerk sowie zur Genderpolitik in Forschung und Wissenschaft und wissenschaftliche oder wissenschaftspolitische Artikel, die den jeweiligen thematischen Schwerpunkt bedienen.

Journal Nr. 42

2018 | Mit Beiträgen u. a. von

  • Jennifer Niegel, Jeremia Herrmann: Hochschulleitungen nach Geschlecht – Entwicklungen zur geschlechtergerechten Zusammensetzung von Gremien in NRW
  • Christiane Leidinger: Johanna Elberskirchen – Radikale Feministin und unbeugsame Streiterin für das demokratische Wahlrecht
  • Nina Göddertz, Miriam Mauritz: Die Neue Frauenbewegung und „die Kinderfrage“ – Zur Kollektivierung der Kindererziehung als Moment der Emanzipation

Publikation bestellen

Nutzen Sie unsere neue komfortable Bestellmöglichkeit und bestellen Sie bequem auch mehrere Publikationen (Studien und Journale) in der gedruckten Fassung auf einmal. Die Bestellung ist für Sie kostenlos.

Journal abonnieren

Informieren Sie sich über die Arbeit des Netzwerks im Journal. Aktuelle Trends, Veranstaltungshinweise und Rückschauen ermöglichen einen lebendigen Einblick in die Netzwerkarbeit. Abonnieren oder bestellen Sie kostenlos das aktuelle Journal. mehr

GENDER abonnieren

GENDER.Zeitschrift erscheint dreimal jährlich im Verlag Barbara Budrich, mit einem Jahresumfang von rd. 480 Seiten im Format B5 (17 x 24 mm). Abonnieren Sie die Zeitschrift direkt über die GENDER-Webseite.

Beiträge für das Journal einreichen

Das Journal veröffentlicht in den zweimal jährlich erscheinenden Ausgaben Artikel zu Genderpolitik in Forschung und Wissenschaft sowie wissenschaftliche oder wissenschaftspolitische Artikel, die den jeweiligen thematischen Schwerpunkt des Hefts bedienen.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an die Redaktion.