Skip to main content

Journal Nr. 44

2019 | Mit Beiträgen u. a. von

  • Ute Klammer, Lara Altenstädter, Ralitsa Petrova-Stoyanov, Eva Wegrzyn: Gleichstellung an Hochschulen: Was wissen und wie handeln Professoren und Professorinnen als „Gatekeeper“  wissenschaftlicher Karrieren?
  • Sigrid Metz-Göckel: Die Zeitschrift GENDER: Im Rückblick auf zehn und mehr Jahre. Wo steht sie heute?
  • Anja Seng, Rouven Lippmann: Diversity Monitor – Befragung zum Umgang mit Vielfalt in persönlichem und beruflichem Kontext

Journal Nr. 43

2018 | Mit Beiträgen u. a. von

  • Ulrike Lembke: Staatsbürgerinnenschaft unter Vorbehalt: reproduktive Politiken und Geschlechterdemokratie
  • Marie-Theres Wacker: Bei Adam und Eva anfangen. Theologische Frauen- und Genderforschung mit der Bibel
  • Elke Wiechmann: 100 Jahre Frauenwahlrecht – politische Repräsentanz und der Gender Gap in der Demokratie

Journal Nr. 42

2018 | Mit Beiträgen u. a. von

  • Jennifer Niegel, Jeremia Herrmann: Hochschulleitungen nach Geschlecht – Entwicklungen zur geschlechtergerechten Zusammensetzung von Gremien in NRW
  • Christiane Leidinger: Johanna Elberskirchen – Radikale Feministin und unbeugsame Streiterin für das demokratische Wahlrecht
  • Nina Göddertz, Miriam Mauritz: Die Neue Frauenbewegung und „die Kinderfrage“ – Zur Kollektivierung der Kindererziehung als Moment der Emanzipation