Skip to main content

Gastprofessuren

Universität Bielefeld | Gender-Gastprofessur Gesundheitswissenschaften 

Mit der Einrichtung einer Gender-Gastprofessur als fakultätsübergreifende "Wanderprofessur" setzt die Universität Bielefeld gemeinsam mit den Fakultäten ein Zeichen für die Stärkung von genderspezifischen Inhalten in Forschung und Lehre. Ausgebaut wird hiermit die Vermittlung und Verankerung von genderbezogenen Wissensbeständen in den einzelnen Disziplinen sowie eine stärkere Sichtbarmachung von Frauen in Forschung und Lehre.

Ruhr-Universität Bochum | Marie-Jahoda-Gastprofessur für internationale Geschlechterforschung

Die Marie-Jahoda-Gastprofessur für Internationale Geschlechterforschung an der Ruhr-Universität Bochum wurde 1994 eingerichtet, um die internationale Ausrichtung und Kooperationen durch grundlegende Impulse in Forschung und Lehre voranzutreiben. Inzwischen ist die Marie-Jahoda Gastprofessur ein fester Bestandteil der Frauen- und Geschlechterforschung in NRW und bundesweit. International renommierte WissenschaftlerInnen, die die Theorieentwicklung und empirische Forschung in der Frauen- und Geschlechterforschung maßgeblich beeinflusst haben, werden für jeweils ein Semester auf die Gastprofessur eingeladen.