Skip to main content

Dr. Michaela Quente

Research Associate, Fachberatungsstelle Zartbitter Münster e.V., The University of Münster

Vita

6 years Research Associate at the Catholic University of Applied Science Cologne.

13 years Kommunale Gleichstellungsbeauftragte

3 years Mitarbeiterin in einer Beratungsstelle zur Berufsorientierung

2 years Sachbearbeiterin in der Familieund Jugendgerichtshilfe, Hochsauerlandkreis Hochschulbildung und studienbegleitende Aufgaben

2008–2010 berufsbegleitender postgradualer Masterstudiengang Sozialmanagement (KatHO NRW)

1991–1995 Studium der Sozialen Arbeit an Fachhochschule Dortmund und Ohio State University, USA 

Publications (selection)

Bertels, Gesa/Kreyerhoff, Astrid-Maria/Quente, Michaela/Wazlawik, Martin (2018): Beratung zu sexualisierter Gewalt und die Geschlechterperspektive. In: Journal Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW. Nr. 42 S. 30-31. Essen.

Quente, Michaela/Hasenjürgen, Brigitte (2017): Umgang mit Diversity in der Hochschule. In: Katholische Hochschule NRW Abteilung Münster (Hrsg.): Von der Schule zur Hochschule – 100 Jahre Qualifizierung für soziale Berufe in Münster 1917-2017. S. 160-169.

Quente, Michaela (2011): Gesund bleiben auch am Arbeitsplatz. Städte- und Gemeinderat. 65. Jahrgang 03. S.25-26.

Quente, Michaela (2010): Der ökonomische Nutzen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement am Beispiel einer Kommunalverwaltung. Masterthesis, Katholische Hochschule NRW, Abteilung Münster.

Casegroup

Social Sciences