Skip to main content

Prof. (i. R.) Dr. Barbara Rendtorff

Professor , Zentrum für Geschlechterstudien/Gender Studies (ZG), The University of Paderborn

Focus of Work

Theorie der Geschlechterverhältnisse und die Tradierung von Geschlechterbildern in Kindheit, Jugend und Schule.

Research and Practice projects (selection)

2016 - 2017
Rhetorische Modernisierung? Ungleichzeitigkeiten im Geschlechterdiskurs. Gemeinsames Projekt mit Prof. Dr. Birgit Riegraf (Paderborn)
2011 - 2011
Geschlechterunterscheidende Tendenzen in fachdidaktischen und pädagogischen Materialien

Publications (selection)

Bücher (Auswahl):

Rendtorff, Barbara (mit Birgit Riegraf, Elke Kleinau): Bildung – Geschlecht – Gesellschaft. Weinheim: Beltz 2016

Mahs, Claudia/Rendtorff, Barbara/Rieske, Thomas (Hg.): Erziehung, Gewalt, Sexualität. Zum Verhältnis von Geschlecht und Gewalt in Erziehung und Bildung. Opladen: Barbara Budrich 2016

Rendtorff, Barbara/Riegraf, Birgit/Mahs, Claudia (und für die FG Gender Monika Schröttle) (Hg.): Erkenntnis, Wissen, Intervention. Geschlechterwissenschaftliche Perspektiven. Weinheim: Beltz-Juventa 2015

Mahs, Claudia/Rendtorff, Barbara/Warmuth, Anne (Hg.): Betonen – Ignorieren – Gegensteuern? Zum pädagogischen Umgang mit Geschlechtstypiken. Weinheim: Beltz-Juventa 2015

Rendtorff, Barbara/Riegraf, Birgit/Mahs, Claudia: 40 Jahre Feministische Debatten. Resümee und Ausblick, Weinheim: Beltz-Juventa 2014

Kleinau, Elke/Rendtorff, Barbara: Differenz, Diversität und Heterogenität in erziehungswissenschaftlichen Diskursen, Opladen: Barbara Budrich 2013

Rendtorff, Barbara (2011): Bildung der Geschlechter, Stuttgart (Kohlhammer)

Rendtorff, Barbara/Mahs, Claudia/Wecker, Verena (Hg.): Geschlechterforschung. Theorien, Thesen, Themen zur Einführung, Stuttgart (Kohlhammer) 2011 

Mahs, Claudia/Rendtorff, Barbara/Rieske, Thomas (Hg.): Erziehung, Gewalt, Sexualität. Zum Verhältnis von Geschlecht und Gewalt in Erziehung und Bildung. Opladen: Barbara Budrich 2016

Rendtorff, Barbara/Riegraf, Birgit/Mahs, Claudia (und für die FG Gender Monika Schröttle) (Hg.): Erkenntnis, Wissen, Intervention. Geschlechterwissenschaftliche Perspektiven. Weinheim: Beltz-Juventa 2015

Mahs, Claudia/Rendtorff, Barbara/Warmuth, Anne (Hg.): Betonen – Ignorieren – Gegensteuern? Zum pädagogischen Umgang mit Geschlechtstypiken. Weinheim: Beltz-Juventa 2015

Rendtorff, Barbara/Riegraf, Birgit/Mahs, Claudia: 40 Jahre Feministische Debatten. Resümee und Ausblick, Weinheim: Beltz-Juventa 2014

Kleinau, Elke/Rendtorff, Barbara: Differenz, Diversität und Heterogenität in erziehungswissenschaftlichen Diskursen, Opladen: Barbara Budrich 2013

Kleinau, Elke/Rendtorff, Barbara (Hg.): ‘Eigen’ und ‚anders’ – Abgrenzungen und Verstrickungen. Geschlechterforschung und Psychoanalytische Pädagogik im Dialog, Opladen: Barbara Budrich 2012

Moser, Vera/Rendtorff, Barbara (Hg.): Riskante Leben? Geschlechterdimensionen reflexiver Modernisierungsprozesse; Band 8 des Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft, Opladen: Barbara Budrich 2012

Rendtorff, Barbara/Mahs, Claudia/Wecker, Verena (Hg.): Geschlechterforschung. Theorien, Thesen, Themen zur Einführung, Stuttgart: Kohlhammer 2011

Forster, Edgar/Rendtorff, Barbara/Mahs, Claudia: Jungenpädagogik im Widerstreit, Stuttgart: Kohlhammer 2011 (Mitautorin und Mitherausgeberin)

Aufsätze (Auswahl): 

Aus der Geschichte feministischer Theorie und Praxis – die Arbeit der Frankfurter Frauenschule. Ein Beitrag zum historischen Gedächtnis. In: Feministische Studien 1/2018.

Was kann die Geschlechterforschung von der Psychoanalyse lernen? Und umgekehrt? In: Busch, Charlotte / Dobben, Britta / Rudel, Max / Uhlig, Tom David (Hg.): Der Riss durchs Geschlecht. Feministische Beiträge zur Psychoanalyse. Gießen: Psychosozial-Verlag 2018.

Doing Gender revisited. In: Scholand, Barbara / Kampshoff, Marita (Hg.): Schule als Feld - Unterricht als Bühne - Geschlecht als Praxis. Weinheim: Beltz-Juventa 2017.

Sexualisierungen als Elemente der Fremdenabwehr. In: Feministische Studien 2, 2017.

Feminismus als Dissens. In: Feministische Studien, Jg. 31, Heft 1, 2013

„Diese Frau ist die Frau eines Mannes“. Geschlechterbezogene Entwürfe von Individualität und Sozialität. In: Ricken, Norbert/Casale, Rita/Thompson, Christiane (Hg.): Die Sozialität der Individualisierung. Paderborn: Ferdinand Schöningh 2016

Geschlechtsbezogene Markierungen und Vereindeutigung. In: Balzter, Nadine/Klenk, Florian Cristobal/Zitzelsberger, Olga (Hg.): Queering MINT: Impulse für eine dekonstruktive Lehrer_innenbildung. Opladen: Barbara Budrich 2016

(mit Glammeier, Sandra/Vogelsang, Verena): Bildung Gewalt Geschlecht. In: Bilstein, Johannes/Ecarius, Jutta/Ricken, Norbert/Stenger, Ursula (Hg.): Bildung und Gewalt. Wiesbaden: Springer VS 2016

Widersprüche und Ungleichzeitigkeiten – Zum aktuellen Umgang mit Geschlecht im Kontext von Bildung. In: Katharina Walgenbach/Anna Stach (Hg.): Geschlecht in gesellschaftlichen Transformationsprozessen, Opladen: Barbara Budrich 2015

(mit Petra Büker): Sichtweisen von Lehrkräften auf Ethnizität und Geschlecht: Eine Problemanzeige. In: Z.f.Päd. (Zeitschrift für Pädagogik) 2/2015

Betonen – Ignorieren – Gegensteuern? Zum pädagogischen Umgang mit Geschlechtstypiken. In: Claudia Mahs et al. (Hg.): Betonen – Ignorieren – Gegensteuern? Zum pädagogischen Umgang mit Geschlechtstypiken. Weinheim: Beltz-Juventa 2015

Thematisierung oder De-Thematisierung – Wie können wir mit Geschlechteras-pekten im Kontext von Schule umgehen? In: Juliette Wedl/Annette Bartsch (Hg.): Teaching Gender? Zum reflektierten Umgang mit Geschlecht im Schulunterricht und in der Lehramtsausbildung. Bielefeld: transcript 2015

Zugewinne und Fallen – aktuelle Veränderungen in Geschlechtervorstellungen und ihre Probleme. In: Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft, Band 11: Geschlecht--Sozialisation--Transformation, Opladen: Barbara Budrich 2015

Heterogenität und Differenz. Über die Banalisierung von Begriffen und den Ver-lust ihrer Produktivität. In: Hans-Christoph Koller et al. (Hg.): Heterogenität – Zur Konjunktur eines pädagogischen Konzepts, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2014

Rousseaus Sophie, in: Simon Bunke et al. (Hg.): Rousseaus Welten, Würzburg: Königshausen & Neumann 2014

Jugend, Geschlecht und Schule. In: Jörg Hagedorn (Hg.): Jugend, Schule und Identität, Wiesbaden: Springer VS 2014

Geschlecht als Frage und Begrenzung. In: Anne Fleig (Hg.): Die Zukunft von Gender, Frankfurt a.M.: Campus 2014

‚mitgedacht‘ – Geschlecht als diskursive Figur. In: Kleinau, Elke / Rendtorff, Barbara: Differenz, Diversität und Heterogenität in erziehungswissenschaftlichen Diskursen, Opladen: Barbara Budrich 2013

Überlegungen zu Sexualität, Macht und Geschlecht. In: Werner Thole et al. (Hg.): Sexualisierte Gewalt, Macht und Pädagogik, Opladen: Barbara Budrich 2012

„Walter hat ein Würstchen…“ – Geschlechtliche Andere. In: Elke Kleinau/Barbara Rendtorff  (Hg.): Eigen und anders. Beiträge aus der Frauen- und Geschlechterforschung und der psychoanalytischen Pädagogik. Opladen: Barbara Budrich 2012

Glossar: Stichworte und Begriffe aus der Geschlechterforschung. In: Rendtorff, Barbara/Mahs, Claudia/Wecker, Verena (Hg.): Geschlechterforschung. Theorien, Thesen, Themen zur Einführung, Stuttgart: Kohlhammer 2011

Brave Mädchen – dumme Jungen? Erziehung und Geschlecht. In: Rendtorff, Barbara/Mahs, Claudia/Wecker, Verena (Hg.): Geschlechterforschung. Theorien, Thesen, Themen zur Einführung, Stuttgart: Kohlhammer 2011

Gemeinsamkeiten und Unterschiede – Geschlecht als Herausforderung für die Pädagogik, in: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Heft 1/2011

Was Kinder spielen, wenn sie spielen – geschlechtstypische Aspekte im kindlichen Spiel. In: Marcel Klaas et al. (Hg.): Kinderkultur(en), Wiesbaden: VS Verlag 2011

Websitelink to my Publications

Keywords

Mädchen, Jungen, Pädagogik, Schule, Sozialisation, Koedukation

Casegroup

Social Sciences